der frühe Angler fängt den Fisch

31. Mai 2019 Aus Von ASV-Mastholte
Am Vatertag fand das Gemeinschaftsangeln der erwachsenen Mitglieder des ASV Petri Heil am Teich Schrage statt.Trotz der frühen Startuhrzeit von 6:00 Uhr fanden sich 36 Angler ein, welche dann unmittelbar den Fischen nachstellten.
Gefangen wurde von einigen Mitgliedern sehr gut, andere gingen "Schneider" nach hause.
Einige der Fische waren sehr erwähnenswert, da drei der gefangengen Forellen Gewichte von über einem Kilogramm aufwiesen. Gefangen wurden insgesamt 70 Forellen und ein Karpfen.
Die ersten Plätze belegten Hubert Westernströer, gefolgt von Igor Fischer und Dustin Schumacher.
Hier zeigt sich, dass das frühe Aufstehen sich doch gelohnt hat.
grafik.png
Die glücklichen Gewinner: Igor, Hubert und Dustin (v.l.n.r.)
Keine zwei Stunden später erfolgte dann schon die Meldung, dass ein große Forelle bereits zum Verzehr vorbereitet war.
grafik.png

Guten Appetit.